R.I.P. - Rover im Pott

Am Samstag, den 30.10.2010, nahmen fünf unserer Rover an der Aktion "Rover im Pott" teil.

 

Um 8.00 Uhr starteten wir am Dortmunder Hauptbahnhof, um von da aus den "Pott" zu Fuß und mit der Bahn zu erkunden und viele Rätsel zu lösen.

Neben den Fragen rund um die Städte und deren Sehenswürdigkeiten bekamen wir auch einen riesigen Bogen mit Scherzfragen und lustigen Denksportaufgaben, die wir während der Zugfahrten bearbeiten konnten.

 

Am Ende dieses anstrengenden aber lustigen und spannenden Tages belegten wir den 2.Platz. Danach ging es mit dem Zug wieder zum Möhnesee.