Aktuelles aus dem Stamm


Friedenslicht 2017 - "Auf dem Weg zum Frieden"

Am Vorabend des 4. Adventssonntages, am 23.Dezember 2017, wird es besinnlich: das Friedenslicht aus Bethlehem, das traditionell von Pfadfinderinnen und Pfadfindern in die ganze Welt weitergegeben wird, kommt auch wieder zur Möhne!
Das diejährige Motto "Auf dem Weg zu Frieden" soll alle "Menschen guten Willens" dazu ermutigen sich für den Frieden einzusetzten. 
Die Aussendung des Friedenslichtes der DPSG Möhnesee findet in der Abendmesse am 23.12.2017 um 18 Uhr in der St. Pankratius Kirche in Körbecke statt. Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Möglichkeit bei einem Punsch noch ein Weilchen zu vergleiben. Bitte denkt an ein Windlicht oder ähnliches um das Friedenslich heil mit nach hause zu bekommen. Es können wie gehabt Friedenslich Kerzen vor der Messe erworben werden.
Wir freuen uns sehr, das Friedenslich mit Euch gemeinsam zu empfangen und in die Region zu verteilen.


Kino Abend bei den Wölflingen

Kurz vorm Aufstieg wollten wir mit der "alten" Wölflingsmeute noch mal etwas besonderes machen und haben den Saal im Kleffmann-Haus in ein Kino verwandelt. Auf großer Leinwand wurde dann "Die Rote Zora" geschaut und Pizza geschlemmt! Dafür wurde dann die Gruppenstundenzeit auch ausnahmsweise mal etwas nach hinten ausgedehnt.


Ferienprogramm 2017

In den Sommerferien 2017 konnten Pfadfinder und Freunde wieder an einigen Freizeitangeboten teilnehmen. Das diesjährige Ferienprogramm stand ganz unter dem Motto "Energie"- Die Kinder und Jugendlichen sollten sich mit alternativen Energiemöglichkeiten beschäftigen. Neben dem Besuch der DASA in Dortmund und der Möhnestalsperre stand auch das Bauen eines Solarmobils und Solarofens auf dem Programm.
Einige Bilder findet ihr in der Galerie.


Zelten im Bezirk 2017

Wir waren vom 23.06.-25.06.2017 im ZiB!

Mit sage und schreibe 43 großen und kleinen Pfadfindern verbrachten wir ein Wochenende unter dem Motto "40 Jahre Bezirk Soest-Hamm - von damals bis heute!" in Rüthen.
Fotos und einen kleinen Bericht findet ihr hier:


"Frieden: Gefällt mir -ein Netz verbindet alle Menschen guten Willens“-

Am Vorabend des 4. Adventssonntages, am 17.Dezember 2016, wird es erneut besinnlich: das Friedenslicht aus Bethlehem, das traditionell von Pfadfinderinnen und Pfadfindern in die ganze Welt weitergegeben wird, kommt auch wieder zur Möhne!


In einer ökumenischen Feier erwarten wir es zunächst um 17.00 Uhr in der ev. 12-Apostelkirche in Körbecke. Von da aus wird es uns in einer Lichterprozession zur Vorabendmesse um 18 Uhr der St. Pankratius-Kirche führen, die an diesem Abend nur von Kerzenlicht erhellt und von der Gruppe Connect musikalisch beschallt wird.
Im Anschluss daran laden wir, die Pfadfinder, die den Gottesdienst wieder gestalten, zum adventlichen Beisammensein ein. Bitte wieder an Laternen denken, damit ihr das Friedenslicht weiter in die Welt tragen und mit nach Hause nehmen könnt. 


Wölflingsprüfung erfolgreich bestanden

In den vergangen Wochen haben sich die Wölflinge in den Gruppenstunden auf Ihre Wölflingsprüfung vorbereitet. Dabei ging es um pfadfinderisches Basiswissen zur Pfadfinderbewegung, der DPSG und dem Stamm sowie um praktische Kenntnisse wie z.B. orientiere ich mich, ohne einen Kompass.

 

Ganz aufgeregt schrieben am 24.02.2016 die Wölflinge ihre Prüfung, die zur Freude der Leiter alle bestanden haben. 

Die feierliche Übergabe der orangenen Halstücher und das Wölflingsversprechen fanden im Rahmen der Gruppenstunde am 08.03.2016 statt. 

 

Herzlichen Glückwunsch! Wös sind einfach super!